.

 

Rüstlöschfahrzeug mit Allradantrieb - Ausgeschieden 04/2017

Das RLFA ist das wichtigste Einsatzfahrzeug der FF Rutzing, in diesem Fahrzeug befinden sich Ausrüstungsgegenstände sowohl für Brand- als auch für technische Einsätze.
Das Fahrzeug war seit Ende 1990 bei der FF Hörsching in Betrieb und wurde 1998 von der FF Rutzing als Ersatz für ein TLF2000-Trupp übernommen.

Daten:

Fahrzeugtyp: Steyr 13S23
Leistung: 165 kW (230 PS)
Gesamtgewicht: 13.000 kg
Aufbau: Rosenbauer
Beladung/Ausstattung: Hydraulisches Rettungsgerät, Hebe- und Dichtkissen, Hochleistungslüfter,
Notstromaggregat, Seilwinde (50 kN), Greifzug, Schutzanzüge Stufe 2, Scheinwerfer EX-geschützt,
Atemschutzgeräte Dräger PA 94 +, Erkundungsgerät PSS90, Lichtmast, Tauchpumpe,
60 Liter MB-Schaummittel, Überlandhorn, Martinhorn

Fotos:




Zurück zu Fahrzeuge

 

© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2018, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.