Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

T 35 | Schwerer Verkehrsunfall, B1 | 20.6.2010 | 05:27 bis 06:45

Sonntag Früh um 05:27 wurden die Feuerwehren Hörsching und Rutzing zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der neuen Umfahrung Höhe Tunnelportal Linz alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache kam es zwischen 2 Pkws zu einem Zusammenstoß. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren bereits Polizei und Rettung vor Ort. Beide Unfallbeteiligten befanden sich noch in ihren verunfallten Fahrzeugen, jedoch nicht eingeklemmt. Nach der Stabilisierung durch den Notarzt konnten beide PKW-Lenker aus den Fahrzeugen gerettet und in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die Feuerwehr unterstützte anschließend den Abschleppdienst bei den Aufräumarbeiten bzw. Beseitigung der Unfallfahrzeuge.

Bericht Oö. Nachrichten
Bericht Fireworld.at


20 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzleiter: Wagner Hermann Jun., HBI
Einsatzfotos



Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Lehner Andreas, OBM

Veröffentlichung: 2010-06-20 07:16:23
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KDOFRLFA 2000KLFA
Alarmierung
Sirene Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2019, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.