Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

B 25 | Brandmeldealarm Fa. Polytec FOR AG | 10.12.2009 | 20:22 bis 21:15

Am Abend des 10.12.2009 wurden die Feuerwehr Hörsching und Rutzing zu einem Brandmeldealarm bei der Firma Polytec FOR AG gerufen. Die Einsatzkräfte wurden bereits von Mitarbeitern der Firma erwartet. Diese teilten uns mit, dass sie Rauch im Bereich des Kellers wahrgenommen haben. Laut BMA löste Melder 465/04 den Alarm aus, welcher im Keller positioniert ist. Es handelt sich hierbei um ein Tanklager, wo bestimmte Substanzen für die Herstellung von PUR – Schaum gelagert werden. Die gesamte Anlage wurde bereits von einem Mitarbeiter abgeschaltet. Ein Atemschutztrupp hatte sich bereits bei der Anfahrt ausgerüstet und konnte so umgehend mit Hilfe der Wärmebildkamera und eines Feuerlöschers in den Tankraum vordringen. Dort konnte rasch Entwarnung gegeben werden, da die Ursache mit Hilfe der Wärmebildkamera schnell lokalisiert werden konnte. Ein Motor mit angeflanschter Pumpe, welcher die Substanz für den PUR – Schaum zu den Verarbeitungsmaschinen liefert, brach im Bereich der Kupplung wodurch es zu einer Rauchentwicklung kam. Nach Belüftung und Rücksprache mit dem anwesenden Personal wurde die Brandmeldeanlage zurück gestellt und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.


25 Mann der FF Rutzing im Einsatz

Einsatzleiter: Lehner Andreas, OBM
Einsatzfotos


Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Andreas Lehner

Veröffentlichung: 2009-12-10 22:38:30
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KDOFRLFA 2000KLFA
Alarmierung
Sirene Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2020, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.