Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

T 13 | Schwerer Verkehrsunfall im Ort | 16.7.2003 | 18:30 bis 21:30

Am frühen Abend kam es in Rutzing bei Hörsching zu einem schweren Verkehrsunfall, der jedoch glimpflich ausging. Ein Traktorfahrer verriss aufgrund eines von der Seite herannahenden Personenkraftwagens sein Hängergespann. Der Traktor drehte sich, kippte seitlich um und begrub einen Telefonmasten unter sich. Sowohl der PKW- als auch der Schlepperfahrer konnten sich noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte befreien. Die Rutzinger Feuerwehr musste die Fahrzeuge wieder aufrichten und die Straße räumen. Weiters musste das vom Traktor austretende Hydrauliköl aufgefangen werden.

Medienberichte: oberoesterreich.com





19 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzleiter: DI Höglinger Wolfgang, OBM
Verfasser: DI(FH) Hofstätter Daniel, BM

Veröffentlichung: 0000-00-00 00:00:00
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KDOFRLFA 2000KLF
Alarmierung
Sirene Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2019, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.