Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

B 22 | Brand Bahnhof Hörsching | 5.9.2008 | 17:15 bis 19:15

Um 17.15 Uhr wurden die 3 Feuerwehren der Marktgemeinde Hörsching zu einem Brand am Bahnhof Hörsching alarmiert.
Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung konnten die beiden Tanklöschfahrzeuge mit einem Löschangriff unter schwerem Atemschutz beginnen. Durch das rasche Einschreiten mittels 3 Strahlrohren konnte das brennende Bahnhofsgebäude in kürzester Zeit gelöscht werden. Vor allem die herunterstürzenden Teile der Blechdachkonstruktion erschwerten die Löscharbeiten. Die Brandursache ist unklar.

Bericht auf ooe.orf.at
Bericht auf Fireworld.at

Im Einsatz standen die Feuerwehren Breitbrunn, Hörsching und Rutzing mit 8 Fahrzeugen und ca. 60 Mann.









24 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzleiter: Wagner Hermann Jun., HBI
Verfasser: DI(FH) Hofstätter Daniel, BM

Veröffentlichung: 2008-09-05 19:45:51
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KDOFRLFA 2000KLF
Alarmierung
Sirene Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2019, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.