Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

T 14 | Schwerer Verkehrsunfall Paschingerstr. | 7.5.2008 | 06:07 bis 07:20

Am 7. Mai kurz nach 6.00 Uhr wurden die Feuerwehren der Marktgemeinde Hörsching zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in der Ortschaft Breitbrunn alarmiert. Am Einsatzort angekommen, bot sich den Einsatzkräften folgendes Bild: Eine eingeschlossene Person, das Unfallfahrzeug stark deformiert, der Motorblock herausgeschleudert. Unverzüglich wurden die entsprechenden Maßnahmen eingeleitet. Die Person wurde unter Zuhilfenahme eines hydraulischen Rettungsgerätes in Absprache mit dem Notarzt aus dem Wrack geschnitten und anschließend mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.








22 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzleiter: Kasieczka Josef, E-HBI
Verfasser: DI(FH) Hofstätter Daniel, OBM

Veröffentlichung: 0000-00-00 00:00:00
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KDOFRLFA 2000KLF
Alarmierung
Sirene Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2019, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.