Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

T 5 | Wasserschaden - Überflutung | 9.2.2006 | 18:01 bis 19:30

Die Feuerwehren Hörsching und Rutzing wurden zu einem Überflutungsalarm gerufen. Das Schadensobjekt war ein neu erbautes Einfamilienhaus. Aufgrund des auftauenden Schnees bildete sich im angrenzenden Feld eine Wasserlache, die das Kellergeschoß des Hauses bedrohte, außerdem konnten 2 Fahrzeuge nicht mehr aus der Gefahrenzone gebracht werden. Darum wurde zuerst unter Zuhilfenahme von 2 Tauchpumpen eine mit Wasser gefüllte Senke vorm Haus abgepumpt um die PKW's aus dem Gebiet entfernen zu können und das Haus mit einigen Sandsäcken gegen Wassereintritt gesichert.
EL BI Platzer, FF Hörsching
EL Rutzing HBM Ployer
11 Mann der FF Rutzing im Einsatz und 3 in Bereitschaft



Veröffentlichung: 0000-00-00 00:00:00
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KDOFRLFA 2000
Alarmierung
Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2020, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.