Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

T 23 | Schwerer Verkehrsunfall | 3.8.2005 | 21:32 bis 22:45

Am späten Abend des 3.8. ereignete sich an der Kreuzung B1xB133 ein schwerer Verkehrsunfall. Ein PKW und ein Klein-LKW kollidierten, den PKW überschlug es, der LKW blieb auf der Seite liegen. Da sich einige Kameraden noch im Feuerwehrhaus befanden, konnte unverzüglich ausgerückt werden. Die Feuerwehr führte Aufräumungsarbeiten sowie Erstmaßnahmen bei den verunfallten Fahrzeugen durch. Die Verletzten konnten sich aus eigener Kraft befreien. Ein Abschleppunternehmen versorgte die Fahrzeuge, das Rote Kreuz musste 2 Verletzte abtransportieren.





19 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzleiter: Kasieczka Josef, E-HBI
Verfasser: DI(FH) Hofstätter Daniel, BM

Veröffentlichung: 0000-00-00 00:00:00
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KDOFRLFA 2000
Alarmierung
Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2019, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.