Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

T 32 | Verkehrsunfall Aufräumarbeiten, B133 | 11.9.2022 | 1:52 bis 15:22

Die Feuerwehr Rutzing wurde am 11.09.2022 um kurz vor 14 Uhr zu einem Verkehrsunfall Aufräumarbeiten auf die Kreuzung B1 x B133 alarmiert.
Gemeldet wurde ein Fahrzeugüberschlag im Kreuzungsbereich. Auf der B1 konnte jedoch kein Unfall festgestellt werden.
Nach Rücksprache mit dem Landeskommando stellte sich heraus, dass die Einsatzstelle auf der B133 Theninger Straße Höhe Kreuzung Waldweg liegt. Der Fahrer wurde zu Beginn von Ersthelfern betreut.
Da sich der Gesundheitszustand zunehmend verschlechterte wurde der Notarzthubschrauber C10 durch die Rettungskräfte vor Ort nachgefordert.
Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und leitete den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. Zusätzlich wurde der Brandschutz sichergestellt. Die Feuerwehr unterstützte das Abschleppunternehmen und reinigte im Anschluss die Unfallstelle.



16 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzleiter: Ing. Schürz Thomas, BI
Einsatzfotos



Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Lehner Andreas, OBM

Veröffentlichung: 2022-09-12 12:04:09
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KDOFRLFA 2000/200KLFA
Alarmierung
Sirene Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2022, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.