Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

B 16 | Brand Gewerbe/Industrie, Flughafenstraße | 4.8.2022 | 22:49 bis 03:12

Alarmstufe 2 Brand bei einem Entsorgungsbetrieb in Breitbrunn. Die Feuerwehr Rutzing wurde um 22:50 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren des Pflichtbereichs Hörsching zu einem Brand Gewerbe Industrie alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde unserem erstausrückenden Rüst-Lösch Fahrzeug (RLFA) mitgeteilt, dass aufgrund der hohen Notruffeingänge in der Landeswarnzentrale die Alarmstufe 2 ausgelöst wurde.
Bei der Lageerkundung konnte unser Zugskommandant für Lotsen- und Nachrichtendienst BI Schürz Thomas einen Brand in einer Freifläche sowie in einer überdachten Lagerfläche feststellen, der auf die benachbarte Halle überzugreifen drohte. Die ersten Löschangriffe wurden kurzerhand durch die beiden Flughafenlöschfahrzeuge (Panther) der Betriebsfeuerwehr Airport Linz unterstützt, welche kurz vor Dienstschluss zum benachbarten Betrieb ausrückten und unterstützten.
Der mit den vorhandenen Kräften durchgeführte Löschangriff zeigte bereits nach kurzer Zeit die gewünschte Wirkung, sodass gegen Mitternacht bereits die ersten Feuerwehren wieder einrücken konnten! Für die Feuerwehr Rutzing endete der Einsatz gegen 3 Uhr morgens nachdem die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt wurde.
Durch die exzellente Zusammenarbeit der Feuerwehren und der befreundeten Einsatzorganisationen war eine rasche und professionelle Abarbeitung der Schadenslage möglich!

-Medienbericht laumat.at
-Medienbericht ooe.orf.at


29 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzleiter: Ing. Schürz Thomas, BI
Einsatzfotos




Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Lehner Andreas, OBM

Veröffentlichung: 2022-08-07 23:03:53
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KDOFRLFA 2000/200KLFA
Alarmierung
Sirene Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2022, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.