Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

B 14 | Brandverdacht, Forellenweg | 16.10.2021 | 15:58 bis 16:29

Zu einem Brandverdacht - Rauch aus Dachstuhl - wurden wir am Nachmittag des 16. Oktober alarmiert. Ein Pilot eines Kleinflugzeuges hatte beim Überflug im Bereich eines Kieswerkes eine größere Rauchentwicklung wahrgenommen und darauf hin einen Notruf abgesetzt. Im Zuge der Anfahrt der Feuerwehr konnte ein Lagerfeuer im Nahbereich wahrgenommen werden, welches vermutlich für die Rauchentwicklung schuld war und somit zur Alarmierung der Einsatzkräfte führte.
Die Feuerwehr konnte nach kurzer intensiver Kontrolle des Gebietes rund um das Kieswerk wieder einrücken.

26 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzleiter: Ing. Schürz Thomas, BI
Verfasser: Lehner Andreas, OBM

Veröffentlichung: 2021-10-17 13:22:42
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KDOFRLFA 2000/200KLFA
Alarmierung
Sirene Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2021, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.