Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

T 21 | Kohlenmonoxid (CO) Einsatz, Nestroystraße | 17.7.2021 | 10:53 bis 17:00

Die Feuerwehr Rutzing wurde am Vormittag des 17.Juli 2021 zu einem CO-Alarm in die Nestroystraße alarmiert. Bei Eintreffen wurde uns vom Hausbesitzer mitgeteilt, dass sein CO Warner im Keller ausgelöst hat. Vorsorglich haben alle Bewohner die Räumlichkeiten verlassen. Unter schwerem Atemschutz wurde durch die Feuerwehr der Keller mittels Gasspürgerät (CO-Warner) erkundet und eine massiv erhöhte CO Konzentration festgestellt. Als Erstmaßnahme eine Überdruckbelüftung durchgeführt und das ganze Gebäude belüftet um die Konzentration zu verdünnen. Nach Rücksprache mit dem Landesfeuerwehrkommando und einem Experten und keinen Rückgang der Konzentrationswerte wurde entschieden den Pelletbunker durch eine Fachfirma (Saugwagen) zu entleeren. Nach der Entleerung des Bunkers wurde das Haus von der Feuerwehr freigemessen und für die Bewohner wieder freigegeben

14 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzleiter: Wagner Hermann Jun., HBI
Einsatzfotos





Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Rapolter Claus, AW

Veröffentlichung: 2021-07-18 14:48:17
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
RLFA 2000/200KLFA
Alarmierung
Telefon


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2021, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.