Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

T 1 | Verkehrsunfall m. eingekl. Person, Ofteringerstraße | 1.1.2021 | 02:20 bis 03:41

Die Feuerwehr Rutzing wurde am Neujahrstag bereits um 02:20 Uhr zum ersten Einsatz im neuen Jahr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Bundesstraße B133 Höhe Firma Wacker Neuson alarmiert. Am Einsatzort auf der B133 konnte jedoch kein Unfall vorgefunden werden. Nach Rücksprache mit dem Landesfeuerwehrkommando konnte die richtige Adresse innerhalb kürzester Zeit ausfindig gemacht und sofort angefahren werden.

Da zum Glück niemand im Fahrzeug eingeklemmt war und der Verunfallte bereits vom Roten Kreuz betreut wurde, beschränkte sich die Arbeit der Feuerwehr auf die Absicherung der Einsatzstelle und die Sicherung des Fahrzeugs. Da sich die Einsatzstelle bereits im Gemeindegebiet Oftering befand, wurde die zuständige Feuerwehr nachalarmiert. Der Einsatz wurde nach Eintreffen der FF Oftering an diese übergeben.

-Medienbericht laumat.at


22 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzleiter: Lorinser Jörg, OBI
Einsatzfotos




Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Lehner Andreas, OBM

Veröffentlichung: 2021-01-02 18:28:56
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KDOFRLFA 2000/200KLFA
Alarmierung
Sirene Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2021, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.