Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

B 27 | Brand Wohnhaus, Bahnhofstraße | 4.12.2020 | 08:17 bis 09:44

Die Feuerwehr Rutzing wurde um 08:17 Uhr zu einem Wohnhausbrand nach Breitbrunn alarmiert. Bei der Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde ein Brand im Heizraum festgestellt. Die betroffene Gasheizung wurde durch den Hausbesitzer bereits vor Eintreffen der Feuerwehr vom Netz getrennt.
Somit konnte der Atemschutztrupp schnellstmöglich mit der Brandbekämpfung beginnen. Im Anschluss wurde das Wohnhaus mittels Überdruckbelüftung rauchfrei gemacht. Die Einsatzstelle konnte im Anschluss an die Polizei und dem Hausbesitzer übergeben werden. Verletzt wurde niemand.

-Medienbericht laumat.at



17 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzleiter: Cagitz Josef Jun., BI
Einsatzfotos




Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Lehner Andreas, OBM

Veröffentlichung: 2020-12-15 00:19:13
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KDOFRLFA 2000/200KLFA
Alarmierung
Sirene Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2021, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.