Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

B 20 | Brand Gewerbe/Industrie, Flughafenstraße | 10.10-11.10.2019 | 08:10 bis 21:24

Um 08:10 Uhr wurden heute 8 Feuerwehren zu einem Brand Gewerbe Industrie in Aistental alarmiert. Nach einer Explosion in einem Entsorgungsbetrieb standen die Verwertungshallen in Vollbrand. Die Mitarbeiter des Unternehmens wurden durch den Rettungsdienst versorgt.
Aufgrund der erschwerten Löschwasserversorgung und dem hohen Wasserverbrauch wurden laufend weitere Einsatzkräfte alarmiert.
Die Nachlöscharbeiten werden sich noch bis in das Wochenende ziehen, da das Lagergut eine entsprechende Brandlast bietet, welche nur schwer abzulöschen ist und desshalb in mühevoller Arbeit verteilt sowie kontrolliert bzw. immer wieder abgelöscht werden muss. Nach über 36 Stunden im Einsatz konnten die Hörschinger Feuerwehren den Einsatz beenden.

Insgesamt stehen derzeit 18 Feuerwehren, das Rote Kreuz, die Polizei und Beamte der Behörden mit rund 250 Mann im Einsatz.

Ein ausführlicher Bericht zu diesem Ereignis folgt.

Fotos ©FF Rutzing/Rapolter.

Medienbericht Laumat.at
Medienbericht ORF
Medienbericht ORF 2
Medienbericht Krone
Medienbericht Nachrichten
Medienbericht Kurier
Medienbericht Fireworld


36 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzleiter: Wagner Hermann Jun., HBI
Einsatzfotos





Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Lehner Andreas, OBM

Veröffentlichung: 2019-10-13 10:58:20
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KDOFRLFA 2000/200KLFA
Alarmierung
Sirene Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2019, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.