Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

T 14 | Verkehrsunfall m. eingekl. Person, B1 | 14.4-15.4.2019 | 19:24 bis 00:15

Am Sonntagabend kam es im Bereich der Kreuzung B1 mit der Fischillstraße in Hörsching zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Zwei Fahrzeuge sind aus noch ungeklärter Ursache zusammengestoßen und schwer deformiert zum Stehen gekommen.

An der Einsatzstelle wurden die Kameraden bereits durch den Rettungsdienst und 2 Notarzthubschrauber in Empfang genommen.

Die Insassen der verunfallten Fahrzeugen wurden bei Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst versorgt und in weiterer Folge in Absprache mit dem anwesenden Notarzt abtransportiert.

Vier Personen wurden bei diesem Unfall zum Teil schwer verletzt, für drei Personen kam leider jede Hilfe zu spät.

Medienberichte:
-laumat.at
-fotokerschi.at
-ooe.orf.at
-nachrichten.at
-krone.at
-OÖ Heute

Feuerwehren:
-FF Traun
-FF Hörsching

Fotos © laumat.at/Matthias Lauber

28 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzleiter: Lorinser Jörg, OBI
Einsatzfotos



Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Rapolter Claus, AW

Veröffentlichung: 2019-04-15 19:31:19
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KDOFRLFA 2000/200KLFA
Alarmierung
Sirene Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2019, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.