Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

B 2 | Brand KFZ, Logistikpark | 8.2.2019 | 20:21 bis 22:40

Am 08.02.2019 wurde die Feuerwehr um kurz nach 20:00 Uhr zu einem Brandmeldealarm alarmiert. Noch auf der Anfahrt wurde dem erstausrückendem Rüstlöschfahrzeug durch Florian LFK mitgeteilt, dass ein weiterer Einsatz an derselben Einsatzadresse vorliegt, nämlich ein Fahrzeugbrand.

Am Einsatzort angekommen stellte sich nach der Erkundung heraus, dass der gemeldete Brandmeldealarm durch den brennenden LKW-Auflieger am Firmengelände ausgelöst wurde. Der Auflieger geriet aus unbekannter Ursache während dem Entladen in Brand, der LKW-Fahrer konnten den LKW noch von der Entladerampe wegziehen und die Zugmaschine abkoppeln.
Umgehend wurde mittels Schaumschnellangriff mit den Löscharbeiten begonnen. Nach dem der Brand am LKW-Auflieger gelöscht wurde, musste dieser noch abgeräumt werden um die letzten Glutnester abzulöschen.

Im Zuge der zweiten Alarmierung wurde die FF Breitbrunn zusätzlich zum KFZ Brand alarmiert.

- Pressebericht laumat.at

29 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzleiter: Ing. Schürz Thomas, BI
Einsatzfotos





Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Rapolter Claus, AW

Veröffentlichung: 2019-02-11 22:01:17
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KDOFRLFA 2000/200KLFA
Alarmierung
Sirene Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2019, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.