Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

B 23 | Brandverdacht, Mühlbachstraße | 19.11.2018 | 17:24 bis 17:50

Um 17:24 Uhr wurden die Feuerwehr Rutzing gemeinsam mit der Feuerwehr Hörsching zu einem Brandverdacht in die Mühlbachstraße gerufen.
Ein besorgter Anwohner beobachtete beim Nachbarhaus eine starke Rauchentwicklung darauf alarmierte er die Feuerwehr. Bereits kurz nach dem Eintreffen des ersten Fahrzeuges am Einsatzort konnte Entwarnung gegeben werden! Der Hausbesitzer verwendetet zum Einheizen Schnittholz (Äste, usw.) aus dem Garten und in weiterer Folge führte dies zu der Rauchentwicklung.
Durch das vorbildhafte Verhalten des Nachbarn hätte die Feuerwehr im Ernstfall schnelle Hilfe leisten können welche in diesem Fall nicht nötig war.

15 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzleiter: Wagner Hermann Jun., HBI
Einsatzfotos

Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Lehner Andreas, BM

Veröffentlichung: 2018-11-21 16:27:32
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
RLFA 2000/200KLFA
Alarmierung
Sirene Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2018, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.