Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

T 58 | Ölspur/Ölaustritt, Mühlbach | 30.9.2017 | 09:00 bis 13:15

Im Zuge der für Heute geplanten Baggerungen wurde Seitens der Feuerwehr eine Ölsperre im Mühlbach aufgestellt. Nach Eintreffen des Hydrologen vom Land OÖ wurde mit dem Abtragen des kontaminierten Erdreiches begonnen.
Dabei wurden immer größere Mengen an bereits verunreinigten Material zu Tage gefördert, wodurch umgehend durch das Land OÖ diese Arbeiten eingestellt wurden. Die Verantwortlichen der BH bzw. Land OÖ ordneten eine genaue und sorgfältige Sanierung dieses Störfalles an, wodurch die Tätigkeiten für die Feuwehr beendet waren. Ein Spezialunternehmen soll ab Montag diese Arbeiten durchführen, wodurch es zu einer Verlängerung der Mühlbachabkehr kommen wird. Sicherheitshalber wurde der Bereich mit einer Plane abgedeckt, um bei auftretenden Regenfall eine Verteilung des kontaminierten Erdreiches zu verhindern.

- Einsatzbericht vom 29.09.2017 - Ölspur/Ölaustritt, Mühlbach


5 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzleiter: Wagner Hermann Jun., HBI
Einsatzfotos






Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Lehner Andreas, OBM

Veröffentlichung: 2018-07-09 20:32:02
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KLFA
Alarmierung
Telefon


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2019, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.