Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

T 6 | Verkehrunfall m. eingekl. Person, Mühlbachstraße | 10.5.2017 | 06:38 bis 07:20

Die Feuerwehren Hörsching und Rutzing wurden in den frühen Morgenstunden des 10. Mai zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Mühlbachstraße Ortschaft Öhndorf alarmiert. 2 Fahrzeug waren im Bereich einer Kreuzung zusammengestoßen, eines davon landete dadurch in einem Gartenzaun. Der Einsatzleiter konnte nach der Lageerkundung sofort Entwarnung geben, keine Personen in den beiden beteiligten Fahrzeugen eingeklemmt noch schwer verletzt. Somit beschränkten sich die Tätigkeiten der Feuerwehr auf Absichern der Unfallstelle, Verkehrswegsicherung-Lotsendienst und nach Abtransport der Personen durch die Rettung (Rettungshubschrauber wurde auf Grund Alarmstichwort alarmiert, konnte jedoch ohne Patient wieder abheben) sowie Unfallaufnahme durch die Polizei konnte das Fahrzeug von der Unfallstelle verbracht werden.

-Pressebericht laumat.at
-Pressebericht fotokerschi.at


15 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzleiter: Cagitz Josef Jun., BI
Verfasser: Lehner Andreas, OBM

Veröffentlichung: 2017-05-10 08:34:18
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KDOFRLFA 2000/200KLFA
Alarmierung
Sirene Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2019, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.