Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

B 12 | Garagenbrand | 17.10.2004 | 19:43 bis 22:00

Aus noch ungeklärter Ursache brach am 17. Oktober 2004 um 19:43 Uhr in einer Garage in Rutzing/Hörsching (Bezirk Linz-Land) ein Feuer aus. 57 Mann der Hörschinger Feuerwehren (Hörsching, Rutzing, Breitbrunn) rückten mit 8 Fahrzeugen an. Unter schwerem Atemschutz konnte der Brand innerhalb von 15 Minuten gelöscht werden. Prekär war die Lage aufgrund eines Autogen-Schweißgerätes, da die Flaschen zu explodieren drohten. Diese wurden nach der Bergung durch die Einsatzkräfte in einem angrenzenden Bach gekühlt. Zwei Pkws konnten vor den Flammen gerettet werden. Nach etwa 2 Stunden konnten die Feuerwehren wieder einrücken.

Daten:
FF Hörsching, 21 Mann, KDOF, TLFA4000, LFB
FF Breitbrunn, 14 Mann, KDOF, LFB
Medienberichte:
Oberösterreich.com
FireWorld

EL OBI Dipl.-Ing. Höglinger
21 Mann im Einsatz




Einsatzleiter: DI Höglinger Wolfgang, OBM
Verfasser: DI(FH) Hofstätter Daniel, BM

Veröffentlichung: 0000-00-00 00:00:00
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KDOFRLFA 2000KLF
Alarmierung
Sirene Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2019, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.