Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

T 42 | Tierrettung, Blumenweg | 11.8.2015 | 14:07 bis 14:35

Zu einer Tierrettung der etwas außergewöhnlichen Art wurde die Feuerwehr Rutzing am frühen Nachmittag des 11.08.2015 alarmiert.
Am Einsatzort angekommen, stellte sich folgende Lage für die Feuerwehr dar:
Ein Rehbock war in eine zur hälfte eingegrabenen Pool gesprungen und konnte diesen aus eigener Kraft nicht mehr verlassen. Die Mannschaft konnte den Bock schnell aus dem Pool retten und ihn nach einer kurzen Erholungsphase in einem nahegelegenen Feld wieder frei lassen.

5 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzleiter: Ing. Schürz Thomas, BI
Einsatzfotos




Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Lehner Andreas, BM

Veröffentlichung: 2018-07-09 20:48:44
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KDOFRLFA 2000KLFARuderzille
Alarmierung
Sirene Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2019, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.