Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

T 14 | Ölspur/Ölaustritt, Rutzinger See | 13.6.2014 | 17:35 bis 19:05

Ein technischer Defekt an einem landwirtschaftlichen Fahrzeug führte zum Austritt von Hydraulikflüssigkeit. Die Feuerwehr Rutzing wurde darauf hin telefonisch alarmiert.
Das ausgetretene Hydrauliköl sowie kontaminierte Erdreich wurde gebunden und mit Hilfe eines Baggers abgetragen und fachgerecht entsorgt.

5 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzfotos


Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Ing. Hartl Michael, BI

Veröffentlichung: 2014-06-17 07:51:08
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
RLFA 2000
Alarmierung
Hausalarm


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2019, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.