Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

T 61 | Verkehrsunfall mit eingekl. Person, B1 Kirchenholz | 30.8.2013 | 07:04 bis 08:52

Am 30.08.2013 kam es im Frühverkehr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B1. Aus einer Seitenstraße war ein Kleinlastwagen ohne auf den Verkehr zu achten in die Bundesstraße eingefahren. Genau zu diesem Zeitpunkt fuhr ein Linienbus auf der Bundesstraße. Es kam zu einem seitlichen Zusammenstoß beider Fahrzeuge.
Der Lenker des Kleinlastwagens wurde eingeklemmt, konnte jedoch ohne Zuhilfenahme des Rettungsgerätes mit Hilfe der Feuerwehr und dem Notarzt aus dem Fahrzeug gerettet werden. Mehrere leichtverletze Personen wurden von der Rettung in die umliegenden Krankenhäuser verbracht. Im Rückstaubereich ereignete sich ein weiterer Unfall.
Die Feuerwehr reinigte nach Aufnahme des Unfalls die Fahrbahn.

Pressebericht Laumat.at
Pressebericht Foto-Kerschi.at
Pressebericht Nachrichten.at
Pressebericht ooe.orf.at


15 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzleiter: Ployer Martin, AW
Einsatzfotos






Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Lehner Andreas, OBM

Veröffentlichung: 2014-12-14 14:34:53
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
RLFA 2000KLFA
Alarmierung
Sirene Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2019, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.