Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

T 32 | Aufräumarbeiten nach VU, Gründlingerstraße | 15.7.2012 | 19:45 bis 20:43

Aufräumarbeiten nach VU – Gründlingerstraße Am 15.07.2012 wurde um 19:45 die Feuerwehr zu einer Ölspur in die Gründlingerstraße gerufen. Da einige Kameraden im Feuerwehrhaus anwesend waren, konnte RLF Rutzing umgehend ausrücken, Pumpe Rutzing und KDOF Rutzing folgten kurz darauf. Am Einsatzort angekommen stellte sich die Lage wie folgt dar:

Durch eine Unachtsamkeit kam es zu einem rechtwinkeligen Zusammenstoß. Ein Kleinbus fuhr aus einem Parkplatz auf die Vorrangstraße und kollidierte mit einem Fahrzeug. Zum Glück waren keine Personen eingeklemmt, somit beschränkte sich die Aufgabe der Feuerwehr auf Binden der auslaufenden Betriebsmittel. Nach der Aufnahmen des Unfalls durch die Polizei wurden noch die Unfallfahrzeuge beseitigt sowie die Fahrbahn gereinigt.

Anschließend konnte die Feuerwehr Rutzing wieder einrücken.

26 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzleiter: DI(FH) Hofstätter Daniel, BM
Einsatzfotos





Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Lehner Andreas, BM

Veröffentlichung: 2014-12-14 14:37:37
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KDOFRLFA 2000KLFA
Alarmierung
Sirene Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2019, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.