Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

B 29 | Brand Wohnhaus, Traun Oedt | 26.12.2010 | 01:08 bis 07:30

Um 1.08 Uhr wurde die FF Rutzing zur Nachbarschaftshilfe nach Traun/Oedt alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stand das Haus bereits in Vollbrand. Die FF Rutzing unterstützte die FF Traun mit mehreren Speiseleitungen, mehreren Strahlrohren sowie mit acht Atemschutztrupps. Ein Innenangriff musste aufgrund der Hitze sowie herabfallender Deckenteile abgebrochen werden. Es wurden mehrere Rohre im Außenangriff vorgenommen, wodurch der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden konnte. Tragischerweise wurden in weiterer Folge drei leblose Personen vorgefunden. Die letzten Einsatzkräfte der FF Rutzing konnten um 7.30 Uhr einrücken. Der Einsatz der FF Traun zog sich noch bis in die Nachmittagsstunden.

ZK FF Rutzing: BI Ing. Hofstätter
Einsatzleiter FF Rutzing: HBI Kasieczka

28 Mann der FF Rutzing im Einsatz

Feuerwehren im Einsatz:
FF Traun
BtF Feurstein
FF Hörsching
BtF Nettingsdorfer Papierfabrik
FF Nettingsdorf
Bezirksfeuerwehrkommandant LL

Berichte in den Medien:
ORF Oö
Oö. Nachrichten
Fireworld.at
Krone.at
Picturenews.at
Foto Kerschi
Österreich Zeitung
Kurier
Heute

28 Mann der FF Rutzing standen im Einsatz

Einsatzleiter: Kasieczka Josef, E-HBI
Einsatzfotos





Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: DI(FH) Hofstätter Daniel, BM

Veröffentlichung: 2010-12-26 03:19:42
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KDOFRLFA 2000KLFA
Alarmierung
Sirene Pager


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2019, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.