Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

T 22 | Bienen/Hummeln/Wespen | 12.8.2003 | 20.55 bis 23.30

Dieser Einsatz gestaltete sich als sehr schwierig, da genau über der Blende des Fensters im Kinderzimmer die Wespen ihr Nest gebaut hatten. Es musste die Verblendung abgenommen werden, um das Nest zu entfernen, da man vom Dachboden aus nicht so weit in die Verschalung hineingreifen konnte. Das Nest wurde nie bemerkt da der Sohn in der Ferienzeit selten zu Hause war, erst als der strenge Geruch schon unangenehm wurde und sich immer mehr "lästige" Tiere rund um das und im Haus aufhielten, schlugen die Besitzer Alarm.



Veröffentlichung: 0000-00-00 00:00:00
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Rutzing
KLF
Alarmierung
Telefon


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2019, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.