Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

22.8.2016: Einsatzübung Verkehrsunfall - Pfählung

Eine nicht alltägliche Situation fanden die Kameraden beim Eintreffen an der Einsatzstelle zur Monatsübung im August vor: Ein PKW ist in eine Straßenbaustelle gerast, ein Bauarbeiter ist unter dem Fahrzeug eingeklemmt.
Die beiden Fahrzeuginsassen sind schwer verletzt, der Fahrer wurde von Baueisenstangen, welche durch die Frontscheibe in das Fahrzeug geschleudert wurden, gepfählt.

Eine schwierige Situation, doch in Zusammenarbeit mit dem Notarzt können die Kameraden die Verunfallten aus ihrer misslichen lage befreien.

Übungsleitung: HBM Stadlmayr, HBM Nöbauer J., BI Hartl
Fotos
1
2
3
4
5
Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Ing. Hartl Michael, BIBereich: UEB


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2020, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.