Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

19.1.2015: Übung - Personenrettung

Am 19.01.2015 stand die Monatsübung unter dem Thema - Personenrettung. Beim Übungsobjekt wurde bei der Lageerkundung durch den Einsatzleiter eine eingeklemmte Person in einer Montagegrube festgestellt. Diese habe Reparaturarbeiten am Mähwerk eines Rasentraktors durchgeführt, welche jedoch auf Grund mangelnder Sicherung in die Montagegrube stürzte und die Person unter sich begrub. Zusätzlich gab es durch einen elektrischen Defekt keine Stromversorgung im gesamten Gebäude. Der Notarzt war bereits vor Ort und hat den verletzten soweit stabilisiert, dass eine sichere Rettung aus der Montagegrube durchgeführt werden konnte.
Nach kurze Absprache der Einsatzmannschaft stand die Vorgehensweise zur Rettung der Person fast. Beleuchtung wurde aufgebaut und mit Hilfe der Steckleiter inkl. Verbindungsstück konnte mit dem Spreizer ein Hebezug hergestellt werden und der Rasentraktor damit soweit gesichert angehoben werden, dass die Person mittels Schaufeltrage aus der Grube schonend gerettet werden konnte.

Übungsleitung: BI Michael Hartl / HFM Johannes Nöbauer
Fotos




Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Lehner Andreas, OBMBereich: UEB


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2019, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.