Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

16.6.2014: Übung - Waldbrand Traunau

Nach der theoretischen Schulung am 02. Juni zum Thema Waldbrand, fand am 16. Juni die praktische Ausbildung zu diesem Thema statt.
Angenommen wurde ein Waldvollbrand mit einer Ausdehnung von ca. 250m. Mit Hilfe aller zur Verfügung stehenden Löschgeräten und Einhaltung der diversen taktischen Vorgehensweisen wurde mit insgesamt 2 Hohlstrahlrohren, 3 C-Strahlrohren und dem Monitor des RLFA der angenommene Waldbrand bekämpft.
Wasserentnahmestelle war die Traun, wo mit dem Löschfahrzug mit Hilfe der FOX das Wasser zu den einzelnen Rohren bzw. zum RLFA gespeist wurde. Aufgezeigt hat diese Übung, dass eine einzige Feuerwehr wohl keine Chance gegen einen solchen Waldvollbrand hätte und auch eine gewisse Mannschaft erforderlich ist.

Übungsleitung: HBM Lukas Schachl
Fotos





Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Lehner Andreas, OBMBereich: UEB


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2020, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.