Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

24.3.2014: Einsatzübung VU mit eingeklemmter Person

Diese Übung war aufbauend auf die Schulung "Patientengerechte Menschenrettung".

Ausgangssituation war ein PKW, der frontal gegen einen Traktoranhänger prallte und beifahrerseitig von einem PKW touchiert wurde. Nach Absicherung der Unfallstelle und Aufbau des Brandschutzes wurde ein Zugang für den Notarzt auf der Beifahrerseite erschlossen. Im Anschluss wurde mittels Greifzug der PKW unter dem Anhänger herausgezogen um ein effektives Arbeiten zu ermöglichen. Durch den Rettungstrupp wurde eine seitliche Öffnung in den PKW geschnitten um eine patientengerechte Rettung zu gewährleisten.

Die Verletze Person konnte in Koordination mit dem Notarzt aus dem Fahrzeug geborgen und dem RK übergeben werden.

Diese Übung wurde durch BI Ing. Michael Hartl, BI Ing. Thomas Schürz und HBM Franz Rammelmüller ausgearbeitet.
Fotos
1
2
3
4
Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Stadlmayr Stefan, HBMBereich: UEB


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2020, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.