Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

24.4.2009: Pflichbereichsübung in Breitbrunn

Die Pflichtbereichsübung am 24.04. wurde durch die Feuerwehr Breitbrunn ausgearbeitet. Übungsobjekt war die neu erbaute Firma Dachser, die unmittelbarer Flughafennähe angesiedelt ist. Annahme war ein Küchenbrand im Kellergeschoß des Bürotraktes, wodurch dieser stark verraucht war. Für die Atemschutztrupps der Feuerwehren Breitbrunn, Hörsching und Rutzing galt es die vermissten Personen zu suchen und zu retten, sowie den Trakt zu evakuieren, außerdem war natürlich eine umfangreiche Brandbekämpfung durchzuführen. Die Rettung der Personen geschah auch unter Zuhilfenahme der Drehleiter der FF Leonding. Zwischendurch wurde auch ein Vorfall mit gefährlichen Stoffen am Vorplatz des Geländes simuliert. Nachdem der umfangreiche Übungseinsatz bewältigt werden konnte, konnte ein sehr positives Resümee gezogen werden.Fotos



Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: BI HofstätterBereich: UEB


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2019, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.