Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

4.3.2013: Übung - VU m. eingeklemmter Person

Die Monatsübung März stand unter dem Thema - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person.

Nach der Alarmierung - Vu mit mehreren eingeklemmten Personen, Fahrzeug droht in Bach zu stürzen, Vorsicht Hochspannungsleitungen - rückte RLF-Rutzing als erstes Fahrzeug zur angegebenen Adresse - Mühlbachstraße Höhe Red-Box aus. Die bereits vor Ort anwesende Rettung führte mit Einsatzleiter HBI Hermann Wagner die Lageerkundung durch:
Verkehrsunfall zwischen 2 Fahrzeugen, ein Fahrzeug liegt auf der Seite, in beiden PKWs eine Person eingeklemmt. Als Erstmaßnahme wurde das auf der Seite liegende Fahrzeug stabilisiert und gesichert. Anschließend wurde nach Auftrag der Rettung diese Person auf Grund der Bewustlosigkeit mittes Crash-Rettung gerettet.
Anschließend wurde die zweite Person durch entfernen des Daches am zweiten Fahrzeug mittels Schaufeltrage gerettet und der Rettung übergeben.
Abschließend wurden beide Fahrzeuge noch geborgen und die Unfallstelle gesäubert.

Übungsleiter: HBM Lukas Schachl & HBM Franz Rammelmüller
Fotos



Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Lehner Andreas, OBMBereich: UEB


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2021, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.