Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

6.10.2012: Alarmstufe 3: Stabsübung am Flughafen

Am 6. Oktober fand am Flughafen Linz eine große Stabsübung statt. Annahme war ein Flugnotfall groß, bei dem die höchste Alarmstufe ausgelöst wurde.

Die Feuerwehren der Alarmstufen 2 und 3 sowie Großaufgebote von Rettungsdienst und Polizei beübten den Ernstfall.

Übungsziel war vor allem die korrekte Anfahrt der Kräfte, da mehrere Anfahrtsmöglichkeiten zur Verfügung stünden, natürlich die Einsatzabwicklung im Stab sowie die Organisation der Bereitstellungsräume.

Solche Übungen sind sehr wichtig, damit Flugnotfälle, wie sie in der letzten Zeit vorkamen, sauber abgewickelt werden können.

Bericht Laumat.at
Fotos











Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: DI(FH) Hofstätter Daniel, OBMBereich: UEB


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2020, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.