Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

10.10.2011: Übung "Brand Wohnhaus"

Die Übungsannahme lautete auf "Brand Wohnhaus".
Aufgrund dessen, dass immer mehr Einfamilienhäuser mit alternativen Heizungen versehen werden, wurde ein Brand im Bereich der Hackschnitzelheizung im Keller beübt.
Die Atemschutztrupps konnten die vermissten Personen mithilfe der Wärmebildkamera im dicht verrauchten Keller aufspüren und retten sowie den Brand löschen.
BI DI Höglinger arbeitete diese Übung aus.
Fotos

Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: DI(FH) Hofstätter Daniel, OBMBereich: UEB


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2021, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.