Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

5.11.2011: Atemschutzleistungsprüfung - Stufe II

Auch heuer stellte sich wieder ein Trupp der Herausforderung der Atemschutzleistungsprüfung in Rufling.
Die Kameraden HLM Cagitz und HFM Hartl A. unterstüzten OFM Lorinser, für den es das Leistungsabzeichen der Stufe II zu erreichen galt.
Der Trupp meisterte die Aufgaben souverän und somit konnte das LA von Kommandant HBI Kasieczka überreicht werden.
Als Bewerter waren wiederum OBI Wagner sowie HBM Ing. Schürz bei der ASLP vertreten. Die beiden hatten bereits im Juni das Atemschutzleistungsabzeichen der höchsten Stufe, in Gold, errungen.

Das Kommando gratuliert sehr herzlich zu den Abzeichen!
Verfasser: Lehner Andreas, OBMBereich: FWA


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2021, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.