Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

3.11.2008: Übung VU mit eingeklemmter Person

Die Übungsalarmierung lautete "VU mit eingeklemmter Person". Am Einsatzort eingetroffen, stellte sich heraus, dass es sich um einen Unfall zwischen einem Radlader und einem PKW handelte. Weiters brannte auslaufender Treibstoff. Annahme war, dass der Radladerfahrer aufgrund eines Herzinfarktes in den Gegenverkehr geriet und so den folgenschweren Unfall verursachte.



Der Brand wurde mittels Schaum gelöscht, parallel dazu wurden die Verletzten betreut sowie die Unfallstelle abgesichert. Im nächsten Schritt konnten die Personen nach Stabilisierung der Fahrzeuge mittels hydraulischem Rettungsgerät gerettet werden.




Verfasser: BI HofstätterBereich: UEB


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2019, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.