Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

1.10.2011: Kein Jahr ohne großartigem Erfolg - Bewerbsgruppe

Die Bewerbsgruppe ist eines der Aushängeschilder der Freiwilligen Feuerwehr Rutzing. Seit vielen Jahren trägt sie dazu bei, dass „Rutzing“ im oberösterreichischen Bewerbswesen in aller Munde ist. Seit den großartigen Leistungen beim Bundesbewerb in Wien ist die Bewerbsgruppe Rutzing auch eine erstzunehmende und angesehene Gruppe auf Bundesebene. So reiht sich auch das Jahr 2011 wiederum nahtlos in den schon Jahre andauernden Erfolgslauf der Bewerbsgruppe ein. Gute Kameradschaft, hartes Training und vor allem Disziplin zeichnen die zusammengewachsene Gruppe aus.

Der Bezirkssieg konnte 2011 mit einem respektablen Abstand von über 50 Sekunden auf die zweitplatzierte Gruppe aus St. Marien nach Rutzing geholt werden. Die Bezirkswertung wird durch die Summierung der Ergebnisse der 3 Abschnittsbewerbe gebildet. Das beste Ergebnis wurde beim Abschnittsbewerb in Schönering erzielt, wo beim Löschangriff die Stoppuhr in Bronze 33,42 und in Silber 39,19 Sekunden anzeigte – beides fehlerfrei. Vor allem in Bronze war die Konstanz der Leistungen sehr gut ersichtlich: Keine Fehler und Zeiten beim Löschangriff zwischen 33 und 35 Sekunden.

Dieser Trend bewahrheitete sich dann auch beim 36. OÖ. Landesfeuerwehrleistungsbewerb, der in Andorf stattfand. Mit 33,25 Sekunden im Löschangriff sowie 52,29 Sekunden im Staffellauf – jeweils ohne Fehlerpunkte – konnte ein großartiger dritter Rang erzielt werden. Hier ist vor allem anzumerken, dass das Spitzenfeld äußerst dicht beisammen liegt, sodass ein kleiner Fehler einen Absturz um mehrere dutzend Plätze zur Folge hat. Leider passierte dies in Silber wo mit einer Top-Zeit von 39,70 Sekunden aufgrund eines kleinen Fehlers aus einem zweiten Rang ein 71. Platz wurde.

Nichtsdestotrotz ist die Gruppe Rutzing voll auf Kurs Richtung Bundesbewerb 2012, der im September 2012 auf der Linzer Gugl ausgetragen wird. Für die Qualifikation werden die erreichten Punktezahlen der Landesbewerbe 2011 und 2012 zusammenrechnet und für Bronze stehen die Chancen bereits sehr gut.

Herzlichen Dank an Sabrina Ransmayr für die Fotos!
Fotos







Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: DI(FH) Hofstätter Daniel, OBMBereich: BWG


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2021, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.