Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

22.7.2021: 3 neue Einsatzfahrer - KLFA

Neben der Ausbildung für den Einsatzdienst bzw. den Umgang mit der Vielzahl an Geräten, erhält auch die Ausbildung zum Maschinist (Kraftfahrer) einen besonderen Stellenwert. Bedingt durch die Sonderrechte der Feuerwehr im Einsatzfall (Blaulicht und Folgetonhorn) sowie der Verantwortung wird diese Ausbildung der "Einsatzfahrer" groß geschrieben! Neben dem Fahrdienst, d.h. Umgang mit dem Fahrzeug an sich selbst, wird auch die Ausrüstung bzw. die im Fahrzeug verbauten Gerätschaften geschult, um diese im Einsatzfall rasch und gezielt einsetzen zu können.

3 Kameraden haben diese Ausbildung für unser Kleinlöschfahrzeug (KLFA) erhalten und sind nach einer abschließenden Prüfung ab sofort berechtigt, dieses Fahrzeug auch im Einsatzfall lenken zu dürfen.

Wir gratulieren und freuen uns, diese Kraftfahrerausbildung ist neben der ständigen Weiterbildung und dem Übungsdienst eine der wichtigsten und verantwortungsvollsten!

- David Ploier
- Johannes Weger
- Florian Weger

Wir wünschen euch immer eine sichere Fahrt! Ein Dank gehört auch dem Ausbilderteam!

P.S. Diese 3 und weitere Kameraden befinden sich auch bereits in der Ausbildung zur Einsatzberechtigung für unser RLFA.
Fotos

Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Lehner Andreas, OBMBereich: FWA


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2021, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.