Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

7.5.2021: Einraumbox - Jugendfeuerwehr

Warum sollen immer nur die Großen mit richtigem Feuer üben!?
So wurde kurzerhand das Thema der letzten Monatsübung der Aktivmannschaft auch für die kleinen Florianis für deren Jugendübung übernommen. Mit Hilfe der sogenannten "Einraumbox" wurde auch ihnen die Entstehung bzw. Entwicklung eines Feuers im Kleinen dargestellt. Besonders beeindruckend war der dabei entstehende Flashover, wo durch enorme Hitze sich die Pyrolysegase (Ausgasung der Materialien und thermische Belastung) entzünden und plötzlich der gesamte Raum in Flammen steht.
Durch richtiges taktisches Vorgehen, d.h. entsprechendes „lesen“ das Feuers/Rauches kann gezielt und rasch ein Löscherfolg verbucht werden. So kann mit getakteten Wasserstößen auf die Decke das Rauchgas gekühlt und somit die Gefahr eine Rauchgasdurchzündung (Flashover) vermieden und das Feuer effektiv bekämpft und abgelöscht werden. Interesse an dieser Vorstellung unseres Zugskommandanten Mike Hartl zeigten nicht nur die jüngeren Feuerwehrkameraden, sondern erneut auch zahlreiche aktive Kameraden.
Fotos






Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Lehner Andreas, OBMBereich: JDG


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2021, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.