Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

19.10.2020: Übung - technischer Einsatz VU

Aufbauend auf die erste Übung im Oktober (Technische Geräte), wurde heute eine Einsatzübung abgehalten.
Alarmiert wurde zu einem „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, Hangstraße“ mit der Zusatzinformation, dass der beteiligte LKW Gefahrengut in Form von Propangas geladen hat. Diese Meldung bestätigte sich für den Einsatzleiter auch bereits bei der Lageerkundung. Der eingesetzte Atemschutztrupp konnte innerhalb kürzester Zeit zum verletzten LKW-Lenker vordringen und auch den Bereich mittels Hydroschild abschirmen. Parallel wurden die geladenen Propangasflaschen gekühlt und der Verletzte mittels Schaufeltrage gerettet.
Durch die Mannschaft des KLFA wurde eine Wasserversorgung aufgebaut und im KDOF die Einsatzleitung eingerichtet.

An dieser Übung konnten 19 Mann der FF Rutzing unter Einhaltung der gültigen Corona Maßnahmen teilnehmen.
Fotos




Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Rapolter Claus, AWBereich: UEB


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2020, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.