Freiwillige Feuerwehr Rutzing

 


.

6.5.2019: Monatsübung Löschangriff aus den taktischen Fahrzeugen

Ein Klassischer Löschangriff mittels Mittelschaumrohr wurde bei der letzten Übung vorgenommen. Unter schwerem Atemschutz wurde dabei ein KFZ Brand gelöscht.

Ziel dieser Übung war die Festigung der Abläufe im Zusammenspiel unserer Mannschaft und der eingesetzten Fahrzeuge.

So wie auch im Ernstfall übernahm bei dieser Übung unser RLFA die Brandbekämpfung und das nachrückende KLFA wurde eingesetzt um die Wasserversorgung mittels Tragkraftspritze sicherzustellen.

18 Mann der Feuerwehr Rutzing nahmen an dieser Übung teil
Fotos



Klicken Sie um Foto zu vergrößern
Verfasser: Rapolter Claus, AWBereich: UEB


© Freiwillige Feuerwehr Rutzing 2019, Mühlbachstraße 73, 4063 Hörsching
Impressum und Haftungsausschluss
.